3D Druck - Lautsprecher Distanzring

am .

Distanzring aus dem 3D Drucker

 

3D Druck ist wieder eine Lösung für ein selbst verursachtes Problem. Im Beifahrer Fußraum habe ich eine Abdeckung aus GFK gebaut, welche einen Lautsprecher beinhaltet. Dieser war mir aber von der Leistung her zu schwach und der Neue ist nun zu tief und passt nicht mehr..

Die Lösung ist ein 2cm Distanzring, welcher den Lautsprecher nun weiter aus der Form herauskommen lässt. Natürlich muss auch hier wieder ein eindeutiges Erkennungsmerkmal untergebracht werden,...
Nach rund 20min Grafiklayout und rund 4 Stunden Druck, halte ich das fertige Teil in meiner Hand. Alles passt und kann Probemontiert werden. Nun kann ich auch die Abdeckung aus GFK lackieren, damit am Ende alles harmonisch in schwarz erstrahlt.
 

PROUD MEMBER OF

 

proud member of