Einbau von KITT´s Zentraleinheit (CPU)

am .

CPU hinter der InterieurverkleidungKitt´s Zentraleinheit, welche ich vor Jahren auf Basis einiger Serienausschnitten designed habe, habe ich heute final im Wagen verbaut. 

Dieser PC (Win10, Intel i5) versorgt den Monitor im Armaturenbrett und in der Mittelkonsole, sowie alle Audiokanäle. Auch diverse Sonderfunktionen laufen über diesen.

Untergebracht ist er fahrerseitig in einem Gebäckfach hinter dem Radkasten. Man sieht ihn somit nicht sofort, aber wenn.. zeigt er sich so wie in einigen Serienausschnitten.
Zum Abschluss der heutigen Arbeiten, habe ich auch die Kunststoffverkleidungen im Heck eingebaut. Somit kann man sich nun gut vorstellen wie versteckt aber doch zugänglich dieses Bauteil am Ende ist.
 
Für alle Originalisten,.. in der Serie wurde dieses Bauteil an 2 Positionen angedeutet, wo es für mich aber der Einbau nicht umsetzbar war. Einmal am Unterboden im Bereich des Kühlflüssigkeitskühlers, einmal im Bereich des Fahrersitzes unter dem Armaturenbrett. 
 
Damit im Fahrzeug dann auch während der Fahrt nichts schief geht, habe ich das System nun auf einer SAMSUNG SSD aufgesetzt. Bodenwellen machen nun keine Probleme mehr. Auch beim Monitor im Dash gibt es nun Fortschritte, hier kommt ein 10" Touchdisplay zum Einsatz, welches mithilfe einer Blende in den originalen 80er Look versetzt wird.
 

PROUD MEMBER OF

 

proud member of