Das Wochenende der "diversen" Arbeiten

am .

Das Armaturenbrett testweise eingesetztDie letzte Zeit habe ich dazu genutzt diverse Arbeiten am Wagen zu erledigen. Auch so wird die Liste der "To Does" kürzer.

Und auch so einige Funktionen mehr sind jetzt verfügbar,....



Zur Zeit hängt einiges von einzelnen Schlüsselarbeiten ab, welche ich unmittelbar aber nicht in Angriff nehmen kann. Darunter fallen die Arbeiten am Armaturenbrett (da fehlt die Lackierung), Arbeiten am Heckbumper (Ein wichtiges Teil ist hier am Weg aus Deutschland), usw....

 

Also habe ich mich an Arbeiten gemacht, welche auch so möglich waren.

Dazu zählen z.B. die Arbeiten am Armaturenbrett, um dieses endlich lackieren zu können. Begonnen habe ich damit letzte kleine Löcher mit Feinspachtel zu schließen und erneut zu schleifen.

Weiters war ich noch auf der Suche nach einem weiteren Befestigungspunkt für das Dash. Speziell im Bereich der Windschutzscheibe kommt es immer noch zu einer direkten Berührung zwischen Armaturenbrett und Scheibe. Damit ich hier etwas passendes entwerfen kann, musste ich das Dash erneut im Wagen einbauen und schließlich habe ich genau an der richtigen Stelle eine Bohrung im Metall des Wagens gefunden, wo ich entsprechend ansetzen kann. Kurzer Hand habe ich 2 weitere Muttern im GFK des Dashs einlaminiert und auch dieses Problem ist nun abgehakt.

 

Dann ging es weiter mit der Fertigstellung der Verkabelung im vorderen Bereich der Fahrgastzelle. Hier gab es immer noch einige Kabeln, welche nicht fertig angeschlossen waren. (z.B. Indikator für den Betrieb der Klima oder auch der Status des Tempomaten) Als diese dann endlich fertig waren, habe ich alle Kabeln zusammengefasst und diese zu Kabelbäumen verbunden. Nun sieht es langsam sauber und wohnlich im Inneren aus.

 

Weitere Arbeiten die ich dann noch erledigt habe:

12V zu 220 Volt Leitung verlegt und eine entsprechende Steckdose montiert.

Zentralverriegelung eingebaut und mit der OHC verbunden.

Kabelstränge im Motorraum zu Kabelbäumen zusammengefasst.

Massepunkte diverser Funktionen hergestellt.

Scanner Steuerleitung verlängert und dupliziert (zwecks Anzeige in der Elektronik)

und einiges mehr,...

 

Mal sehen, was als nächstes kommt,.....

 

Teddy

 

 

PROUD MEMBER OF

 

proud member of