Restauration der Klappscheinwerfer und Arbeiten im Inneren von KITT

am .

Keine rostigen oder schmutzigen Teile werden eingebaut, also heißt es jetzt "Ran an die Details". Diesmal erwischt es den ersten Klappscheinwerfer und ich habe begonnen ersten Arbeiten im Inneren anzugehen.

 

DETAILBERICHT FINDET SICH IN DER KNOWLEDGEBASE/MECHANIK !

 

Was habe ich an den Klappscheinwerfern auszusetzen? Nun auch diese Teile zeigen erste Anzeichen von Verwitterung und sind entsprechend schmutzig. Also habe ich mir als Ziel gesetzt sie komplett zu zerlegen und die Teile aufzuarbeiten. (Lackieren)

Im Grunde geht es einfach die Mechanik zu zerlegen, sofern man dokumentiert was wohin gehört.

In weiterer Folge habe ich die Teile geschliffen und erste Ansätze von Rost entfernt und sie wiederrum grundiert und lackiert.

Wenn sie in Kürze durchgetrocknet sind, baue ich sie wieder zusammen und dann kommen sie in den Wagen.

 

Dann habe ich noch im Inneren des Wagens mit dem Verlegen der Kabelbäume begonnen. Zum Schluss waren alle Kabeln wieder da wo sie hingehören. (Beleuchtung hinten, Benzinpumpe, Lautsprecher, Mittelkonsole, Kofferraumöffner,..)

 

Weiter gehts in Kürze!

 

Teddy

 

PROUD MEMBER OF

 

proud member of