Ein neuer Spezialeffekt für KITT

am .

power seat racksWie schon so oft in meinem Projekt, entwickelt sich dieses laufend weiter und immer wieder muss ich nachträglich an der Infrastruktur (in diesem Fall die Verkabelung) nacharbeiten. Da kann die Erstplanung noch so gut sein,.. im Laufe von 7 Jahren fällt mir immer noch was Neues ein.

 

Dieses Mal geht es um die Sitze des Fahrers und event. auch den des Beifahrers. Diese sind bei meinem Fahrzeug rein mechanisch ausgeführt. Sprich nur händisch verstellbar. Das soll sich ändern...

Im Internet habe ich schnell 2 neuwertige Teile gefnden und gekauft. Um diese nun im Wagen einbinden zu können muss ich jedoch die entsprechende Verkabelung erstellen. Ein entsprechender Kabelbaum ist schnell gemacht und ich dokumentiere nun bereits Leitung Nummer 197!! die ich im Zuge meiner Arbeiten in KITT eingebaut habe.

Aber was ist nun an elektrischen Sitzen so spannend?

Nun mein Plan sieht vor diese auch von KITT steuern lassen zu können. Sprich KITT kann diese über seinen PC ansprechen. Ein Anwendungsfall ist z.B. der Schleudersitz! - Lasst euch überraschen!

PROUD MEMBER OF

 

proud member of